Schatten

Emotionale Botschaften setzen

RCC weiß, wie man Bildwelten zum Laufen bringt und bietet Ihnen integrierte Filmlösungen, die von der Videobotschaft im Internet und YouTube-Channel über Image- und Produktfilm bis zu fotorealistischen 3D-Animationen. Um Ihr Unternehmen, Ihre Marken und Produkte wirkungsvoll zu platzieren, verbinden wir den klassischen Filmbereich mit neuen, innovativen AV-Techniken: u. a. mit Photomotion, bei der Fotos in bewegte Kreativsequenzen übersetzt werden, oder mit unserer Light Communications, die Glasflächen in bespielbare Werbeflächen verwandelt. RCC begleitet Sie von der medientechnischen Konzeption über Drehbuch, Regie, Kamera & Schnitt bis zur technischen Umsetzung. Das ist unser Fullservice für volle Aufmerksamkeit!

 

RCC Film & Media Solution

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Gemäß dieses Leitspruchs möchten wir Ihnen gerne unsere Leistungen aus dem Film- und Media-Bereich in laufenden Bildern vorstellen. Film ab!

 

 

 

 

Heute tun, was andere morgen denken.

Der Karlsberg Verbund ist ein internationales Multi-Channel-Unternehmen. Heute engagiert sich das Unternehmen weit über das eigentliche Biersegment hinaus: Fruchtsäfte, Erfrischungsgetränke sowie Transport- und Eventdienstleistungen gehören zum Portfolio des Karlsberg Verbunds. Vor diesem Hintergrund entwickelt RCC als PR-Lead-Agentur einen Imagefilm, der erstmals auf der Bilanzpressekonferenz zum Einsatz kommt. Der Film dramatisiert die Kernsegmente erfrischend anders und tritt zugleich den Beweis des Innovations- und Serviceanspruches des saarpfläzischen Traditionsunternehmens an.

 

Der erste Regierungs-Video-Podcast

Politik ist erklärungsbedürftig und erreicht nur schwer die Bevölkerung. Die RCC-Idee, Video-Podcasts als erste Regierungschefin weltweit zu nutzen, hat Angela Merkel überzeugt. In wöchentlich produzierten Vodcast-Folgen „Angela Merkel – die Kanzlerin direkt“ erhalten Bürger die Möglichkeit, unmittelbar und ungekürzt zu erfahren, was die Kanzlerin über bestimmte Themen denkt: Information on demand. RCC hat auch die Pressearbeit übernommen, die weltweit eine positive Resonanz verzeichnete. Nicht nur die Süddeutsche Zeitung urteilte: „Nicht mehr aus der politischen Kommunikation wegzudenken.“ Auch die Washington Post bescheinigte die „beträchtliche Innovationskraft“ und stellte fest, dass Deutschland mit diesem Format vorne liege.

 

Photomotion: Neuer Stil, neue Kunden

Für den Kunden Fiat, der im Jahr auf Basis des umfassend erneuerten Modellprogramms eine deutliche Erhöhung der Absatzzahlen gegenüber dem Vorjahr plante, setzt RCC in der Kommunikation mit der Wirtschaftspresse auf aufmerksamkeitsstarke Maßnahmen. Dabei unterstützt die deutsche Vertriebsgesellschaft des Fiat Konzerns den Handel beim Start von neuen Modellen in Italien mit einer PR-Offensive: zur Einstimmung der Journalisten wird ein Film auf den Pressekonferenzen in Neapel gezeigt. RCC entwirft mit 3D-Animation und Photomotion-Technik Bilderwelten, die sich einprägen. Die Nutzung vorhandener Fotos gewährleistet eine optimale Kosten-Nutzen-Relation.

 

 

Qualität steckt im kleinsten Tröpfchen

Kommunikation muss be-greifbar sein, vor allem dann, wenn es um erklärungsbedürftige Produkte geht. Für den Kunden Brita Professionals, der zur Gruppe des deutschen Traditionsunternehmen mit Sitz in Taunusstein gehört, hat RCC Basis-Materialien rund um das Thema der Trinkwasseroptimierung entwickelt. Dabei haben die Kommunikationsdesigner von RCC den Aspekt von Wasser als Quelle des Lebens aufgegriffen und mit innovativer Photomotion-Technik wirkungsvoll in Szene gesetzt: Wasser wird zum Greifen nah – dank animierter Bewegtbild-Sequenzen in 3D.

 

 

Together. Free your Energies.

Als die Unternehmensberatung CapGemini im Jahr 2008 mit einer neuen Kampagne weltweit an den Start gegangen ist, hat RCC für den deutschen Raum eine animierte Filmsequenz aus dem bestehenden Anzeigenmaterial entwickelt. In der Kombination von 3D-Animation und Photomotion-Technik werden die Bilder zum Laufen gebracht. Auf diese Weise erzielt RCC sehr plastische Effekte gemäß des Kampagnen-Slogans „Togehter. Free your energies.“ CapGemini hat den emotionalen Film-Clip bei allen Kundenpräsentationen eingesetzt.

 

 

Gehörschutz einmal sportlich betrachtet

Uvex, Hersteller von Arbeitsschutz und Sicherheitskleidung, positioniert sich als Premium-Marke im internationalen Automobilsport. Ein Sponsoring-Ansatz, den RCC konsequent in der Produktkommunikation weiterführt. Dabei wird Gehörschutz aus dem Blickwinkel des Hockenheimrings präsentiert. Die Ohrenstöpsel für die Arbeit werden in die Bildwelten des DTM-Motorsports gestellt. Damit macht der Produktfilm, der mit Photomotion 3D-Technik bestehende Fotowelten in bewegte Kreativsequenzen übersetzt, den USP zum Erlebnis.

 

 

Die x-files von Nobilis

Wenn ein ebenso rasant wachsendes wie erfolgreiches Vertriebsunternehmen Jubiläum feiert, hat RCC die Antwort auf dieses ungewöhnliche Ereignis parat: die Nobilis x-Files! Bei den Feierlichkeiten von „10 Years of Nobilis“ im Wiesbadener Kurhaus waren u. a. Größen wie Wolfgang Joop vertreten. So präsentiert der Film das „Who is Who“ der Parfumbranche mit Designerlabels und exquisiten Markennamen und unterstreicht die Kompetenz des Hauses Nobilis als vertrauensvollen und erfolgreichen Partner des Premium-Handels.

 

 

Leckeresser: Expertenwissen für Kinder

Wem hören Kinder bereitwillig zu, wenn es um Informationen zu Lebensmitteln, Nährstoffen und Vitaminen geht? Professor Leckeresser! RCC konzipiert für den Kunden EDEKA Südwest 2011 das neue Podcast-Format, das auf iTunes und YouTube erscheint. Zwei coole Kids, die Geschwister Tim und Jule telefonieren Woche  für Woche mit „ihrem“ wissenden, sympathischen Freund und stellen Fragen rund um die Ernährung. Die Podcasts komme daher nicht als reine Wissenssammlung daher, sondern als interessante Geschichte. RCC verfasst die kindgerechten Storyboards nebst Regieanweisungen für die Produktion im Studio: humorvoll, offen und lebhaft.