Schatten

Ein wirkungsvolles Doppelpack

RCC setzt auf anspruchsvolle Text- und Pressearbeit. Punktgenau formuliert. Medienaffin. Über alle Sparten hinweg. Denn RCC versteht aus eigener jahrzehnterlanger Erfahrung den Redaktionsalltag und seine Gesetze. Dabei denkt RCC weiter als bis zur nächsten Headline. Unsere PR-Spezialisten kennen die Titel, Trends und Themen von morgen ebenso wie die zugkräftigsten Instrumente der Kommunikation. Mit den Positiveffekten von Public Affairs unterstützt Sie RCC bei Ihrer Interessenvertretung im politisch-wirtschaftlichen Kontext. RCC verfügt über ein umfassendes, parteilich übergreifendes Netzwerk in allen relevanten politischen Handlungsebenen (kommunal, regional, in Land und im Bund).

 

Wenn Einkaufen zum Onlineerlebnis wird

RCC hat für den Kunden EDEKA Südwest zwei Produkte via innovativer Online-PR und Marketingstrategie erfolgreich an bei den gewünschten Zielgruppen platziert: Passend zum PR-Launch hat RCC für das Online-Angebotstool EDEKA-Einkaufsplaner und die dazugehörige iPhone App u. a. die sogenannte Media Press Release entwickelt, eine moderne Form der Pressemitteilung. Hier werden wie in einem Baukasten zielgruppenspezifische Textelemente nach einer Consumer-Typologie erstellt, so dass verschiedene thematische Einstiege angeboten werden. Mit Banner-Schaltungen mit Targeting, umfassender Suchmaschinenoptimierung sowie der Konzeption einer viralen Verbreitung via Socialer Netzwerke wurden die Produkte zusätzlich aktiviert.

Umsetzungsbeispiel Online-PR: RCC transferiert das EDEKA-Einkaufserlebnis ins mobile Web, und dort zu der im LEH-Umfeld traditionell schwer erreichbaren, aber app-affinen Zielgruppe „Mann“ – mit uniquen Features wie mobiler Einkaufszettel, Foodshaker und QR-Code-Scanner für Zusatzinfos.

Umsetzungsbeispiel Media Press Release: Der Claim „Ganz nach Ihrem Geschmack“ verweist auf die zahlreichen nützlichen Features und verleiht dem Tool die nötige „Würze“.

Umsetzungsbeispiel Online-PR: Auf die Zielgruppen abgestimmt werden Werbebanner auf Webseiten oder Online-Plattformen geschaltet. Dabei werden bestimmte Schlagworte genutzt, um idealerweise einen Klick auf diesen Banner zu erreichen.

 

PR hilft Klassik auf die Sprünge

Ob Getränke, Spirituosen, Wein oder Bier – herkömmliche Marken- und Produktwerbung gestaltet sich in diesem Bereich immer schwieriger. Angesichts kompakter Budgets sowie des Werbedrucks großer Konzerne ist es kaum möglich, durch traditionelle Werbung so viel Aufmerksamkeit zu erreichen, dass das Produkt zugkräftig positioniert wird. An diesem Punkt hat RCC als PR-Lead-Agentur für die Karlsberg Brauerei in Homburg werbewirksam angesetzt: mit eigenen PR-Kampagnen zum Produktlaunch von MiXery, Desperados, Karla oder Aqua Vitalis. So konnten Botschaften nicht nur in den Leitmedien platziert werden. Auch der Ruf Karlsbergs als innovativste Brauerei konnte begründet und glaubhaft platziert werden. Daneben kümmerte sich RCC um die Aufgaben der Corporate Communications und begleitete die jährliche Bilanzpressekonferenz.

Umsetzungsbeispiel Geschäftsbericht, Titelseite: RCC konzipiert und setzt den jährlichen Geschäftsbericht für den Unternehmensverbund Karlsberg erfrischend anders um. Emotionalisierung statt trister Finanzkommunikation. PR-Begleitung bis zur Bilanzpressekonferenz inklusive.

Umsetzungsbeispiel Geschäftsbericht: Die Innenseiten zeigen einen hohen Bildanteil in Kombination mit Geschäftsgrafiken.

Umsetzungsbeispiel Restrukturierungsprozess: Karlsberg löst sich aus dem internationalen Verbund mit der BHI und will sich wieder stärker als regionaler Bierhersteller positionieren. Mit der „KERN“-Strategie werden die Botschaften „Konzentration, Effizienz, Rentabilität, Neubeginn“ erfolgreich intern kommuniziert.

 

Gehör verschaffen

RCC ist exklusiver Leistungspartner der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft (DPG) beim alljährlichen Sommerfest in Berlin. Mit 1.000 geladenen Abgeordneten des Deutschen Bundestages, der deutschen Landtage und des Europaparlaments vor Ort bietet sich auf dem Gelände hinter dem Reichstag ein hochkarätiges Ambiente für Networking. Unsere Profession erweist sich dabei als der Value Added unserer Kunden. Durch die erfolgreiche Vernetzung von Politik und Wirtschaft ermöglicht RCC, die politischen Meinungsbildner und Entscheider zu einer aktuellen Thematik zu sensibilisieren. RCC-Beispiele der politischen Kommunikation: RCC gestaltet und realisiert Jahr für Jahr Eventauftritte für Tetra Pak oder EDEKA und erreicht damit eine Top-Platzierung als einziges Konsumsponsoring.

Umsetzungsbeispiel Give-away für das Sommerfest 2010: Die Keramikvase mit einem Setzling platziert mit dem Slogan „Setz mich ein“ den Gedanken des nachwachsenden Rohstoffs Holz.

Umsetzungsbeispiel Roll-up für das Sommerfest 2012: „Eiskalt erfrischt. Tetra Pak: Sie haben es in der Hand.“ – mit Pfiff kommen konzeptgestützte Give-Aways an, wie der kleinste Kühlschrank der Welt von Tetra Pak.

„Wir lieben Lebensmittel“ – mit diesem Slogan kommt EDEKA auf dem Sommerfest 2013 mit den Entscheidungsträgern ins Gespräch.

 

Dem „Lernen Flügel verleihen!“

Unter diesem Motto steht der Deutsche Schulpreis, den die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung 2006 ins Leben gerufen haben, um Schulen für ihre Leistungen zu würdigen. RCC unterstützt die Robert Bosch Stiftung in der alljährlichen lokalen Pressearbeit und setzt hierbei auf ein belastbares Netzwerk in allen Mediensparten, um für die Auszeichnung in der Presse hohe Reichweiten zu erzielen. Auch bei der Einrichtung eines Krisen-PR-Centers greift die Stiftung auf die Erfahrung von RCC zurück.

 

Investitionen kommunikativ begleiten

Nach der Teilprivatisierung einer Klinik der Maximalversorgung galt es, die Umstrukturierungsprozesse im Rahmen des Post-Mergers zielgruppenspezifisch zu kommunizieren. Der Kunde Rhön-Klinikum AG hat RCC mit der Begleitung betraut. Dabei sollte vorrangig die positive Wahrnehmung der Rhön AG als nachhaltig wirtschaftender Investor gestärkt werden. In der Einführungsphase hat RCC eine umfassende Kommunikationsstrategie entwickelt.